Einmal ist Keinmal
  von  Ray Cooney und John Chapman
                                           
(Stückgut Bühnen- und Musikverlag, schwäbische Bearbeitung: Monika Hirschle)



In einer Münchner Villa lebt der Kinderbuchverleger PAUL RICHTER mit seiner Frau in geordneten Verhältnissen, bis PAUL seinem Teilhaber HARRY FREY sein Schlafzimmer für ein Schäferstündchen leiht, aus dem sich ein ganzes Knäuel von gewollten, vermeintlichen und verhinderten Seitensprüngen entwickelt, da seine Frau MARION dasselbe Schlafzimmer ihrer Freundin GERLINDE, HARRYs lebenslustiger Gattin versprochen hat. Die Verwechslungen finden ihren Höhepunkt, als die Erfolgsautorin ANNA BRETTSCHNEIDER auftaucht, um ihrem Verleger ihr neuestes Werk vorzustellen. Wenn dann die völlig falsche Person zum völlig unpassenden Moment auftaucht, schraubt sich die Spirale der Verwicklungen schneller und immer schneller, bis am Ende auf einmal wieder der alte Zustand erreicht ist. Der alte? HARRY und GERLINDE haben jedenfalls wieder Gefallen aneinander gefunden, und PAUL hat es nicht geschadet, dass er MARION der Untreue bezichtigte.
( Quelle: https://www.theatertexte.de/nav/2/2/3/werk?verlag_id=stueckgutverlag&wid=7906855&ebex3=3 )

 


Einmal ist Keinmal ; Jan 2018 Einmal ist Keinmal ; Jan 2018 Einmal ist Keinmal ; Jan 2018 Einmal ist Keinmal ; Jan 2018 Einmal ist Keinmal ; Jan 2018 Einmal ist Keinmal ; Jan 2018 Einmal ist Keinmal ; Jan 2018 Einmal ist Keinmal ; Jan 2018 Einmal ist Keinmal ; Jan 2018


          Mitwirkende:

   
Paul Richter, Verleger: Karl Schlegel
Marion Richter, Verlegergattin: Gabi Eckhardt
Gerlinde Frey, Freundin: Sabine Ilg
Harry Frey, Geschäftsführer: Mario Hammer
Alex Sievers, Raumausstatter: Michael Wehner
Walter Kienast, Manager :  Gerhard Eisenmann
Anna Brettschenider, Autorin : Birgit Ulmann
Sigrid, Hausangestellte: Gudula Dieker
Christa Anders, Telefonbekanntschaft: Julia Dürr

Regie :

Anita Bischof
Soufleuse : Michaela Schliefer
Technik : Oliver Köpf
Bühne : Edgar Ballschmidt  & Team